Uns selbst etwas Gutes tun !

Wir sind                 

die Praxisgemeinschaft

 

Adelheid Gaebler-Böttinger, Heilpraktikerin und Homöopathin

 

Dieter Pausch,

Heilpraktiker (Psy) und ganzheitlicher Heiler

Fachpraxis für heilkundliche Psychotherapie (nach HPG)

 

Sie erreichen uns vorzugsweise über

Telefon und Handy:

09827 / 928 96 99  und

0171 / 847 21 21.

 

Email (nicht dringend!):

praxis-boettinger@hotmail.de

dieterpausch@gmx.net

 

Termine nach Vereinbarung

 

 

Wir machen auch Hausbesuche

Ganzheitlich?                        

Was ist "ganzheitlich"?

Wir bestehen aus Körper, Seele, Geist. Der Körper ist für uns nicht neu, die Seele ist nicht mehr richtig greifbar und der Geist kaum oder gar nicht erfaßbar. Wir sind "Gottes Kinder", wir bestehen ursprünglich aus dem "Geist Gottes", aus dem unsere Seele entstand und daraus unser fester Körper. 

1+2=3.

Wenn ich das Ergebnis, die 3, verändern will, z.B. zu 8, muß ich die 1 oder die 2 oder beide verändern, damit die Summe 8 ergibt, wie z.B.: 1+7=8, 6+2=8 oder 3+5=8. So ist unser Körper die Summe  aus Seele und Geist. Wenn ich diese Summe verändern möchte, (weil ich mich z.B. körperlich nicht gut fühle), sollte ich doch da ansetzen, wo ich das Ergebnis beeinflussen kann, an den Ursachen, hier Seele und Geist. 

Psyche auf deutsch: Seele.

(Psychotherapie = Heilung der Seele)

Wie innen, so außen.

Unser Innen ist die Seele, unser Außen der Körper. Eine "gekränkte" Seele gibt "kranke" Informationen an den Körper weiter, der daraus auch "kranke" Zellen bildet. Da der Körper nur als Einheit mit Seele und Geist existieren kann, ist die getrennte Behandlung des Körpers (ohne Seele und Geist miteinzubeziehen) meiner Meinung nach auch nicht sinnvoll, so wie ich ein Ergebnis auch nicht am Ende korrigieren kann, sondern nur vor seiner Entstehung.

Heile die Seele, die Psyche, und der Körper heilt von selbst.

Körper-Seele-Geist = eine Einheit

Ganzheitlich = die ganze Einheit

Was wir anbieten

Ganzheitliche Heilungsbegleitung mit Hilfe von:

Psychotherapie - Homöopathie - Angst- und Paniktherapie - Behandlung bei Depressionen und Trauer - Familien- und Paartherapie - systemische Verfahren - Coaching - therapeutische Seelsorge -

narrative Expositionstherapie - Familienaufstellungen -

Bewußtseinsarbeit - Rückführungen -  katathymes Bilderleben - spirituelle Heilarbeit - Emotionalarbeit - Psychodrama - Gesprächstherapie - Entspannungstherapie - Medtiationen - Schattenarbeit - Schmerztherapie (auch bei chronischen Leiden) - Supervision und Mediation - Ausbildungen - Seminare - Ethikberatung - Vorträge - Verhaltenstherapie - Energiezonenmassagen - Eigenbluttherapie - Fußreflexzonenmassagen - "Transformationsspiel"


                                                                                                  Wir lieben, was wir tun


Jeder Mensch sollte mit dem, was er tut, die Welt ein klein wenig besser machen.

Das ist für uns ein bedeutsamer Ausspruch, denn damit ist auch gemeint, daß unser Leben einen nachhaltigen Sinn, eine Bedeutung, hat und wir der Welt somit etwas von uns hinterlassen.